Montag, 06. Dezember 2021

Verkehrsunfall B19 Höhe Golfplatz

Zusammen mit der Berufsfeuerwehr Würzburg wurde die Feuerwehr Reichenberg am 11.11.2021 um 08:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B19 alarmiert. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein Kleinbus mit einem PKW zusammengestoßen und der Fahrer des Busses schwer eingeklemmt war. Ein weiteres Fahrzeug hat noch versucht auszuweichen und kollidierte mit dem PKW. Die PKW Fahrer konnten sich selbst befreien, der Fahrzeugführer des Kleintransporters musste von der Feuerwehr mit hydraulischen Gerät aus seinem Fahrzeug befreit werden. Die B19 war bis ca.12:00 Uhr in beiden Richtungen gesperrt.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr, Freiwillige Feuerwehr Reichenberg, Notarzt, mehrere Krankenwagen und die Polizei.

Bilder unter: Einsatzbilder 2021

Drucken E-Mail