Montag, 05. Dezember 2022

Neues Tanklöschfahrzeug geweiht

Zu einem Tag der offenen Tür mit Fahrzeugsegnung begrüßte die Feuerwehr Reichenberg zahlreiche Besucher von jung bis alt. Auch einige Kameradinnen und Kameraden aus Reichenberg bei Dresden durften wir an diesem Wochenende herzlichst Begrüßen. Der Tag begann mit einem Gottesdienst, Pfarrer Penßel segnete das neue Tanklöschfahrzeug 3000 ST, dass das 45 Jahre alte TLF 16 bereits vor ein paar Monaten abgelöst hat. Nach dem offiziellen Teil, einigen Reden aus Politik und von Feuerwehr Führungskräften, begann der gesellige Teil des Tages.

Für das leibliche Wohl war mit Braten aus dem eigenen Backofen, Schaschlik Topf und Bratwürsten bestens gesorgt. Unsere kleinen Besucher waren von dem Kinderprogramm begeistert. Hier wurden sie geschminkt, konnten Feuer löschen und der Rettungswagen vom BRK konnte erobert werden.

Des Weiteren wurden alle Fahrzeuge der Feuerwehr Reichenberg ausgestellt und von Fachkundigen erklärt. Die Feuerwehr Reichenberg bedankt sich ganz besonders bei den Freuden aus Sachsen, der Feuerwehr Rottenbauer, den Ortsteilfeuerwehren, der Landkreisführung und den Vertretern der Gemeinde und Politik. Ebenso möchten wir uns bei allen Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Reichenberg bedanken, die diesen Tag ermöglicht haben. Ehrenamt ist keine Selbstverständlichkeit!

Bilder Tag der offenen Tür

Drucken E-Mail

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.